Ankündigungen

Tagung 2022

Die Wissenschaftliche Tagung 2022 findet an der Eutiner Landesbibliothek statt. Sie hat das Thema „Preußenreisen. Von der Deutschordenszeit bis ins 19. Jahrhundert“ (8.-10. September 2022). Programm

Wichtige Info: Alle nicht-vortragenden Teilnehmenden werden – unabhängig von einer Hotelbuchung – darum gebeten, die Teilnahme per Telefon (+49 4521 788 752) oder Email (info@lb-eutin.de oder forschungsstelle@lb-eutin.de) im Sekretariat der Landesbibliothek Eutin mitzuteilen.

Unterkunftsmöglichkeiten: Hotelbuchungen können beispielsweise  im neuen Hotel „Seeloge“ vorgenommen werden. Dort gibt es ein Zimmerkontingent für Mitglieder der Kommission. Dieses Angebot mit vergünstigten Preisen kann leider nur bis zum 6. Juni aufrecht erhalten bleiben. Falls Sie sich für dieses Hotel entschieden haben, reservieren Sie dort bitte über die Website (www.seeloge.de) oder telefonisch (+49-4521-799330). Es gibt auch weitere Unterkunftsmöglichkeiten, über die Sie sich im Internet informieren können. Wie üblich in der Saison, lautet die Empfehlung, dies frühzeitig zu tun.

Tagungen 2023

Wegen des 100jährigen Jubiläums der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung sind für 2023 zwei wissenschaftliche Tagungen geplant:

1) 100 Jahre Historische Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung (Arbeitstitel; Frühling 2023)
2) Nicolaus Copernicus (1473–1543) aus Preußen. Facetten einer lokalen Persönlichkeit mit universaler Wirkungsgeschichte (Frauenburg, 15.-18. September 2023)

Tagung 2021

Die Wissenschaftliche Tagung drehte sich um den historischen Kant und wurde gemeinsam ausgerichtet mit dem Lüneburger Ostpreußischen Landesmuseum sowie in Kooperation mit dem Nordost-Institut (IKGN e.V.) . Die ursprünglich für 2020 vorgesehene Tagung musste coronabedingt verschoben werden. Programm